Glasperlenarbeiten - Luxuswaren aus dem Erzgebirge für die Welt

Glasperlenarbeiten - Luxuswaren aus dem Erzgebirge für die ... Bild 1

Annaberg (D) > 02.07. - 31.10.2022

Glasperlen faszinieren durch ihre Farbigkeit und ihren Glanz. Im Erzgebirge wurden in der Posamentenindustrie über 100 Jahre lang Glasperlen für Luxuswaren wie Kleiderbesatz, Perltaschen und andere Accessoires verwendet.
Die Sonderausstellung in Kooperation mit der Sammlerin Dr. Bettina Levin gibt einen Überblick über die Vielfalt der im sächsischen und böhmischen Erzgebirge hergestellten Erzeugnisse, die in mühsamer Arbeit in Fabriken und von Heimarbeitern gefertigt wurden. Neben Perltaschen und anderen Glasperlenarbeiten lassen historische Dokumente und Fotografien die Glasperlenmode, die in den 1920er Jahren ihren Höhepunkt erreichte, wieder auferstehen und zeigen die Bedeutung dieser weltweiten Exportindustrie.

Textquelle >

Veranstalter/ Ort
Erzgebirgsmuseum
Große Kirchgasse 16
09456 Annaberg-Buchholz
Deutschland

weitere Infos:

Kategorien Ausstellungen - Aktuell